Cosmobeispiel Safari im 3-Ländereck
Namibia, Botswana & Simbabwe

Cosmobeispiel Tansanias unberührte Natur

Cosmobeispiel Kulturreise Ägypten

Cosmobeispiel Exotisches Madagaskar

Cosmobeispiel
Safari im 3-Ländereck
Namibia, Botswana & Simbabwe

Das 3-Ländereck glänzt vor allem durch seine vielfältigen Möglichkeiten. Egal ob Safari in den schönsten Nationalparks des Caprivizipfels, einen Flug über die weitläufige Schönheit des Okavango-Deltas oder ein Bad im „Devils Pool“ einem Naturbecken am Rand der Viktoriafälle. Keine Route vereint die Schönheit Afrikas in solcher Vielfalt wie das 3-Ländereck.

Cosmobeispiel
Tansanias unberührte Natur

Tansania vermittelt direkt das typische afrikanische Feeling. Nicht nur der weltbekannte Serengeti-Nationalpark liegt hier. Auch der atemberaubende Ngorogoro-Krater und der salzigste See der Welt, der Lake Natron, sind in Tansania zu finden. Jeder Afrikabegeisterte sollte dieses Land einmal bereist haben.

Cosmobeispiel
Kulturreise Ägypten

Die Antike lässt sich in jeder Faser dieses Landes spüren. Die Pharaonengräber im Tal der Könige, die gigantischen Pyramiden von Gizeh und der Tempel Abu Simbel sind nur wenige der Highlights, die man in Ägypten erleben kann.

Cosmobeispiel
Exotisches Madagascar

Madagascar strahlt vor Vielseitigkeit und exotischer Tierwelt. Die Pflanzen und Tiere, die es auf Madagascar gibt existieren zum Großteil auch nur hier. Die typischen Lemuren und Baobab-Bäume sind ein absolutes Merkmal und sind in einer so hohen Frequenz nur in Madagascar zu finden.

Afrika

Afrika ist DER Kontinent der Tiere und der ewigen Weite. Die Big 5 (Löwe, Leopard, Büffel, Nashorn und Elefant) sind die bekanntesten Tiere der afrikanischen Natur, allerdings finden sich hier auch unzählige Giraffen, Antilopen, Krokodile, Vögel und vieles mehr. Wer unbegrenzte Weite, und vielfältige Tierwelt in Live erleben will, kommt um Afrika nicht herum. Riesige Nationalparks und Tiere so weit wie das Auge blickt, gepaart mit Eingeborenen-Kultur und actionreichen Attraktionen ergeben den einzigartigen afrikanischen Flair. 

atem – 
beraubend

natürlich

aufregend

artenreich

gigantisch

antik

großartig

exotisch

Natur

Afrika ist ein Paradies für Naturfreunde. Neben den vielen exotischen Tieren, die ausschließlich in Afrika vorkommen, gibt es unzählige atemberaubende Nationalparks, in denen man sich einen tollen Überblick über die wunderschöne Flora und Fauna Afrikas verschaffen kann. Einer der bekanntesten Nationalparks ist der Krüger Nationalpark in Südafrika, auch im benachbarten Kenia, Namibia und Botswana gibt es tolle Reservate mit vielen exotischen Tieren. Ein besonderes Highlight ist eine Tour durch den Regenwald zur Besichtigung von Gorillas. Vor allem die Berggorillas, die zu den vom aussterbenden bedrohten Tierarten gehören, Leben nur in Afrika.

Attraktionen

Afrika gehört nicht umsonst zu den absoluten Traumzielen vieler Urlauber. Der Kontinent steht für Abenteuer, Wildnis und spektakuläre Landschaften. Wenn man die Kontraste Afrikas kennenlernen möchte, kommt man nicht um eine abwechslungsreiche Rundreise herum. Eine Safari gehört zu jedem Aufenthalt in Afrika dazu und mit etwas Glück bekommt man auch die „Big 5“ zu sehen. Eben so sind die Victoria Falls zwischen Sambia und Simbabwe ein beeindruckendes Naturspektakel. Doch nicht nur Safaris oder das Relaxen an einer der Traumhaften Küsten stehen auf dem Programm. Auch in den zahlreichen interessanten Städte gibt es einiges zu erleben. Neben wunderschönen Sandstränden punkten die Städte durch zahlreiche Sehenswürdigkeiten, wie z.B. aufwendig gestaltete Moscheen oder lebendige Märkte.

Klima

Afrika gilt als der wärmste Kontinent der Welt. Gerade im Sommer wird es extrem heiß, doch grundsätzlich ist die beste Reisezeit abhängig von der Region, die man bereisen will. Afrika eignet sich auch für einen tollen Badeurlaub während des mitteleuropäischen Winters. Vor allem Tansania mit der Inselgruppe Sansibar lockt jedes Jahr zahlreiche Sonnenhungrige nach Afrika. Allerdings bietet der Kontinent trotz seiner warmen Temperaturen abwechslungsreiche Flora und Fauna. Von den Regenwäldern in Ghana und den Weltberühmten Victoria Falls in Sambia über die Steppen, Nationalparks und Seen in Namibia, Botswana und Simbabwe bis hin zu endlos scheinende Wüsten in Ägypten, bietet dieser Kontinent alles was das Herz begehrt.

Kultur

Neben Naturforschern, Genussreisenden und Städtefreunden, kommen auch Kulturbegeisterte in Afrika voll auf ihre Kosten. Ebenso wie die Landschaften sind auch die Kulturen in Afrika entsprechend abwechslungsreich. Besuchen sollte man auf jeden Fall eines der zahlreichen Naturvölker, die nach wie vor in den unendlichen Weiten Afrikas leben. Mit Ihren alten Tänzen die immer wieder von Generation zu Generation weitergegeben werden und Geschichten aus vergangener Zeit, wird ein Abstecher in so ein Dorf schnell zu ein unvergesslichen Erlebnis. Zu den kulturellen Reisezielen in Afrika gehört auch Ägypten. Vor allem in Kairo liegen Historie und Moderne so dicht beieinander, wie in kaum einer anderen Stadt. Zudem kann man hier einen Abstecher zu den legendären Pyramiden von Gizeh und der Cheops Pyramide machen.

Anderer Kontinent?

Reise planen?